Stefanie Reichl

Über die Person

„Wer will, dass sich was bewegt, muss sich bewegen!“

Schon als Kind war ich von Umweltschutz so fasziniert, dass ich mit 10 einen eigenen Umweltclub gründete. Beruflich zog es mich später zwar zunächst in den Kulturbereich, privat arbeite ich aber stetig daran, mein Leben nachhaltiger zu gestalten und mein Wissen auf dem Gebiet zu erweitern. Dies mit ein Grund dafür, warum ich „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement“ an der FH Krems studierte.
Nach diesem Studium landete ich über die Organisation „Teach for Austria“ als Lehrerin in einer Wiener Mittelschule, wo ich mittlerweile das vierte Jahr unterrichte und unter anderem auch eine unverbindliche Übung zum Thema
Umweltschutz und Nachhaltigkeit leite.

Hi, ich freu mich dabei zu sein!

Stefanie Reichl | 06.02.2018

Mein Name ist Steffi, komme ursprünglich aus St. Pölten und lebe nun in Wien. Ich habe Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement studiert,… Weiterlesen