Blogaktion 2017 – und jetzt?!

Daniela Capano | 17.10.2017

5 Monate sind seit dem Start unserer Blogaktion vergangen. Was haben unsere Bloggerinnen von ihren Aktionen beibehalten, welche sind der Gewohnheit zum Opfer gefallen?

Christa, schaffst du deinen nachhaltigen Alltag immer noch ohne schlechtes Gewissen?

Wie Plastikfrei ist dein Leben zurzeit, Daniela?

Bevorzugst du immer noch Vegetarisches, Silvia?

Nachhaltigkeit ist ansteckend

Wie ihr seht, einiges wird von uns auch wirklich weiter umgesetzt. Wir haben in den letzten Monaten nicht locker gelassen und unser Umfeld davon überzeugt, dass jeder Beitrag zählt – die kurze Fahrt mit dem Fahrrad, die nur mehr nachhaltige Schoko-LADE, die Seife statt dem Haarshampoo und Duschgel, die Nudeln mit dem vegetarischen Sugo …

Eure Beiträge zählen!  

Wir bekamen viele Rückmeldungen, dass unsere Blogaktion die Eine oder den Anderen motiviert hat, was Neues auszuprobieren. Schreibt uns, was ihr schon umgesetzt habt! Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Zum Nachlesen:

Blogaktion 2017: Der Start

3 Bloggerinnen – 2 Wochen – 1 Aufgabe: Das Resümee

Alle Beiträge der Blogaktion:

Kommentare

  • Avatar

    Irene Oberaigner

    19.10.2017, 11:39

    Hallo Daniela, du hast uns motiviert!
    Meine Tochter Lisa, 8 Jahre hat begeistert meinen Erzählungen von deinem plastikfreien Leben gelauscht. Am meisten hat es ihr das „plastikfreie Zähneputzen“ angetan. Sie hat nun eine Zahnbürste aus Maisstärke, mit austauschbarem und erneuerbarem Kopf. Ich bin fasziniert, wie eine Achtjährige mit diesem Thema umgeht. DANKE, Irene

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst Dich zum Schreiben eines Kommentars auch mit Deinem wir-leben-nachhaltig-Account anmelden.