Oh die fröhliche …

Christian Mokricky | 17.01.2017

Mein Esel lebt in Afrika

… Weihnachtszeit ist schon vorbei. Nun gilt es zu ordnen, neu zu gestalten und ins neue Jahr zu gleiten.

Ja, was habe ich alles Schönes bekommen: Neben dem Esel in Afrika, das Sterne Kochbuch, das Thermenwochenende „Wellness für den Mann“, einen Gutschein für Drogeriewaren, einen Kurs zum Schuhmachen und neue Wäsche.

Jetzt stellt sich die Frage, soll ich einfach alles horten, oder darf ich auch mal was weg geben? Die ruhigeren Tage bis zu den Semesterferien nutze ich also den Bücherschrank zu ordnen – da sind doch tatsächlich Bücher, die ich schon Jahrelang nicht angesehen habe, die aber- entstaubt –  noch in gutem Zustand sind.  Trennen schafft Raum für Neues und bringt anderen Freude: Da geht gleich ein ganzer Umzugskarton in den offenen Bücherschrank.

Wenn ich schon dabei bin, kann ich auch den Wäscheschrank durchforsten. Ja, auch da hat sich einiges angesammelt. Manches ist etwas „eingegangen“, andere Wäschestücke haben sich scheinbar so verändert, dass sie, obwohl fast nicht getragen, meinem Geschmack nicht mehr entsprechen. Eine gut sortierte Reisetasche tritt die Reise zur Textilsammlung an.

Mein handwerkliches Geschick hält sich zu meinem Leidwesen in Grenzen, so mancher Freundin liegt das Handwerk scheinbar in den Genen. Den Schuhmacherkurs gebe ich guten Gewissens als Geburtstagsgeschenk weiter. Das geht beim Wellnesswochenende schon schwerer. Ich gebe es zu, ich fahre lieber mit meiner Frau in die Therme. Somit gehen der Gutschein für die Drogeriewaren und die „Wellness für den Mann“ in die online Tauschbörse.

© Ch. Mokricky, eNu

Das T-Shirt „Mein Esel lebt in Afrika“ behalte ich.

Der Esel steht zwar in Afrika, ich behalte gerne das T-Shirt, das dem Geschenk beigelegt war. Mit dem Kochbuch verhält es sich ebenso. Vielleicht veranstalte ich ja einen kleinen privaten Flohmarkt und probiere eines der Rezepte für den Imbiss aus? Doch das ist eine andere Geschichte …

Mein Tipp:

Behalte was Du brauchst und gib weiter, was andere brauchen können.

Schaffe Platz für alles, was das neue Jahr bringen wird. Du wirst sehen, neue Ordnung macht Freude und gibt Energie, die Neujahrsvorsätze anzugehen.

 

Hier findest Du noch nähere Infos zu Online Tauschbörsen, zur Textilsammlung und einen Erfahrungsbericht zum offenen Bücherschrank.

Kommentare

  • Fundraising Trainingskurse

    02.08.2022, 10:17

    Ich liebe Ihre Seite wirklich. Ausgezeichnete Farben, Thema und Schreiben. Danke für das Teilen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst Dich zum Schreiben eines Kommentars auch mit Deinem wir-leben-nachhaltig-Account anmelden.